Islamismus in Deutschland
"Der Kalif hätte absolute Macht"
Auf einer Demonstration in Hamburg wurde das Kalifat gefordert. Das führte zu bundesweiten Diskussionen. Islamexperte Mouhanad Khorchide erklärt, wer hier demonstriert hat und was wirklich hinter solchen Demos steckt
Zwei Männer tragen Sweatshirts mit der Forderung nach dem Kalifat. Die Begriffe "Marionetten Herscher, Zweistaatenlösung, Demokratie, UN" sind durchgestrichen
Mehrere hundert Anhänger der "Muslim Interaktiv"- Bewegung haben in Hamburg demonstriert
picture alliance / ABB
Tim Wegner
29.05.2024
6Min

Waren Sie überrascht, als Sie die Bilder von der Demonstration in Hamburg gesehen haben?

Überrascht war ich, dass in der Öffentlichkeit Plakate mit der Forderung nach Errichtung des Kalifats getragen wurden, dass islamistische Organisationen so offensiv nach außen treten und ihre Ziele nicht im Verborgenen verfolgen. Andererseits: Diese Gruppierungen sind schon lange in den sozialen Medien aktiv. Dass es sie gibt und dass sie versuchen, junge Menschen für sich zu gewinnen, das hat mich nicht überrascht.

Was bedeutet die Forderung nach einem Kalifat konkret?

Registrieren und weiterlesen
Werden Sie Teil der chrismon-Community!

Ihre Vorteile:
Sie lesen weiter kostenlos unsere Reportagen, Interviews, Dossiers und vieles mehr

Sie profitieren von unseren kostenlosen Webinaren

Sie erhalten unsere Newsletter „mittendrin“ und „chrismon am Wochenende“