PR
Der Weihnachtsmann und ich
Jana HenselDirk von Nayhauß
26.11.2019

Jana Hensel: Der Weihnachtsmann und ich, 112 Seiten, Preis: 12,00 €, edition chrismon

Als Melanie in das alte Kostüm ihres Vaters schlüpft, um im Kindergarten ihres Sohnes selbst den Weihnachtsmann zu spielen, kehren auf einen Schlag die Erinnerungen an die letzten Jahre der DDR, an Mauerfall und Nachwendezeit zurück. Alles veränderte sich, nichts blieb beim Alten. Weder die Häuser noch die Menschen. Nur Melanie und ihr Vater zogen wie ehedem um die Häuser. Bis sie eines Tages vergeblich auf ihn wartete.

Jana HenselDirk von Nayhauß

Jana Hensel

Jana Hensel, 1976 geboren, erlebte als 13-Jährige die Montagsdemonstrationen in Leipzig. Bekannt wurde sie 2002 mit ihrem Buch "Zonenkinder", in dem sie ihre Erinnerungen an die DDR und den Zusammenbruch nach 1989 beschrieb. Als Journalistin und Autorin setzt sie sich bis heute mit den Auswirkungen der Friedlichen Revolution auf das Identitätsgefühl der Menschen in Ostdeutschland auseinander. 2010 erhielt sie den Theodor-Wolff-Preis. Bei der edition chrismon ist gerade "Der Weihnachtsmann und ich" erschienen (12 Euro, 112 Seiten). Jana Hensel hat einen Sohn und lebt in Berlin.
Produktinfo

Jana Hensel: Der Weihnachtsmann und ich
112 Seiten
Preis: 12,00 €
edition chrismon

Neuen Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
Wählen Sie bitte aus den Symbolen die/den/das LKW aus.
Mit dieser Aufforderung versuchen wir sicherzustellen, dass kein Computer dieses Formular abschickt.