Illustration zeigt Frauen, die an einem Tisch sitzen, der aussieht wie ein Smartphone
Kati Szilagyi
Gruppen-Chat in Whatsapp
Stille Post
Wie geht man mit Teilnehmern in Gruppenchats um, die nichts von sich hören lassen? Pfarrerin Stefanie Schardien hat einen Rat
Stefanie SchardienARD/BR/Markus Konvalin
22.03.2024
2Min

Anna H. aus Freiburg im Breisgau fragt:

Ich habe einen Freundes­kreis aus Teenagerzeiten. Einmal im Jahr treffen wir uns. Eine Freundin von damals ist seit ­langem stumme Zuschauerin in unserer gemeinsamen Whatsapp-Gruppe, in der wir zu zwölft sind. Sie weiß, was uns umtreibt, kennt unsere Fotos, die wir dort posten. Wir aber wissen nichts von ihr. Nicht mal, warum sie nicht reagiert. Zu den Treffen kommt sie auch nicht. Nun überlegen wir, sie aus dem Chat herauszunehmen.

Stefanie Schardien antwortet:

Beim Lesen Ihrer Frage bin ich ­sofort innerlich die Liste meiner ­eigenen Gruppen auf dem Handy durchgegangen und musste konstatieren: In manchen bin auch ich durchaus eher stumme Mitleserin.

Ich würde vermuten, oder zumindest hoffen, dass das bei jedem und jeder so ist. Die Gründe dahinter sind ja oft wenig spektakulär: Man verschickt grundsätzlich wenige ­Bilder. Es gibt keine festgelegten Regeln, wie viel man posten muss. Man freut sich eher über weniger als über mehr Mit­tei­lungen (besonders in Elternchats) oder ­findet den eigenen Alltag gerade nicht so spannend.

Über die konkreten Gründe Ihrer Freundin können wir nur spekulieren. Wenn Sie ein ehrliches Interesse an ihr und ihrem Leben haben, wäre meine Top­idee: Fragen Sie doch einfach mal nach! Entweder mit privater Nachricht außerhalb der Gruppe oder womöglich sogar, ganz retro, per Telefon­anruf.

Vielleicht gibt es tatsächlich einen ernsteren Hintergrund oder Sorgen, die sie nicht per Foto in der Gruppe teilen will. Sollte Ihnen das zu aufwendig und das aktive Entfernen der Frau aus der Gruppe zu unangenehm sein, könnten Sie natürlich auch – für mich eher die Variante Notlüge – eine neue Gruppe eröffnen, zu elft.

Neuen Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
Wählen Sie bitte aus den Symbolen die/den/das Skateboard aus.
Mit dieser Aufforderung versuchen wir sicherzustellen, dass kein Computer dieses Formular abschickt.