Podcast mit Joe Chialo
chrismon
Podcast "Über das Ende"
"Es geht um die Weitergabe von Liebe"
Joe Chialo versteht das Leben als Kampf, an dessen Ende der Tod steht. Was sich drastisch liest, hört sich in seinen Worten ganz anders an. Denn für den gläubigen Katholiken sind weder Kampf noch Tod etwas zum Fürchten
Tim Wegner
18.04.2024

"Der Kampf geht weiter" ist das Lebensmotto des Berliner Kultursenators Joe Chialo. Diesen Satz hat schon sein verstorbener Vater oft verwendet. Chialo stammt aus einer tansanischen Diplomatenfamilie und wuchs in der Obhut katholischer Geistlicher in Deutschland auf. Später wurde er Zerspanungsmechaniker, Student, Kellner, Türsteher, Sänger, Musikpromoter, Talentscout und Musikmanager. Im Jahr 2016 trat er in die CDU ein. Seit dem Jahr 2023 ist er Senator für Kultur und Gesellschaftlichen Zusammenhalt in Berlin.

Mit chrismon-Podcaster Konstantin Sacher spricht der gläubige Katholik über seinen Weg in die Politik, seinen Glauben an das ewige Leben und erklärt, warum er lieber vom Leben als vom Tod spricht.

Sie können den Podcast hier hören oder bei allen bekannten Streamingdiensten abonnieren, zum Beispiel bei Spotify oder Apple Podcasts.

Infobox

Was erfährt man über das Leben, wenn man über den Tod nachdenkt? Konstantin Sacher hat selbst drei Kinder und die Vorstellung, sie zurücklassen zu müssen, ist erschreckend für ihn. In seinem Podcast "Über das Ende" redet er mit prominenten Menschen über ihre Erfahrungen mit dem Tod, aber auch über das Leben. Wenn Sie Ideen oder Anregungen für eine Folge haben, schreiben Sie an podcast@chrismon.de

Neuen Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
Wählen Sie bitte aus den Symbolen die/den/das Auto aus.
Mit dieser Aufforderung versuchen wir sicherzustellen, dass kein Computer dieses Formular abschickt.