Läuten schon die Kirchenglocken, wenn die Familien eines Paares sich treffen?
Läuten schon die Kirchenglocken, wenn sich die Familien eines Paares treffen?
Kati Szilagyi
Schwiegerfamilie in spe
Verfrühte Hochzeitspläne?
Das junge Paar ist ein halbes Jahr zusammen, jetzt sollen sich die Eltern kennenlernen – zu früh? Pfarrerin Schardien rät: cool bleiben!
Stefanie SchardienARD/BR/Markus Konvalin
14.04.2023
2Min

Wiebke S. aus Hannover fragt:

Meine Tochter und ihr Freund möchten, dass sich die Eltern kennen­lernen. Die beiden sind 19 und 20 und seit sechs Monaten ­zusammen. Wir finden das ein ­bisschen übertrieben. Kommen wir aus der Nummer irgendwie raus?

Stefanie Schardien antwortet:

Klar, Sie kommen sofort aus der Nummer raus: Sagen Sie Ihrer Tochter, dass Sie keine Lust auf einen Kaffee mit fremden Menschen haben . . . Vermutlich ­würden Sie gleich abwehren: "Nein, es geht ja nicht um ­irgendein Kaffeetrinken mit irgend­welchen Menschen. DAS wäre ja nicht heikel. Aber mit den Schwiegereltern in spe . . ."

Damit kommen wir zum Kern des Problems (das, unter uns, andere Eltern sicher gern hätten). In Ihrer Frage schwingt für mich eine eher traditionelle, bedeutungs­schwangere Vorstellung von so einem Kennen­lernen mit: Wenn es schon so weit ist, werden die Hochzeits­glocken und Enkelkinder nicht mehr fern sein?!

Würden wir das junge Paar fragen, hätten die vermutlich ganz andere Erwartungen an so ein Treffen: Wenn die Familie ohnehin oft eine ­Rolle spielt im Alltag, dann ist es doch nur praktisch, dass diese Menschen sich auch mal kennenlernen und man nicht nur "aus der Ferne" übereinander spricht.

Ich höre Ihre Sorge, aber mal ehrlich: Als Eltern können Sie es doch als ziemliches Kompliment empfinden, wenn Ihre Kinder Sie so ins eigene, immer selbstständigere Leben hineinholen – und Sie noch dazu als nett und cool genug für so eine Kennenlernaktion empfinden.

Bleiben Sie drin in der Nummer und sagen Sie sich: Es geht erst mal nur um einen Kaffee, ohne Kirchenglocken.

Neuen Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
Wählen Sie bitte aus den Symbolen die/den/das Schiff aus.
Mit dieser Aufforderung versuchen wir sicherzustellen, dass kein Computer dieses Formular abschickt.