Zwei, die sich auskennen
Die Illustratorin Line Hoven und der Autor ­Jochen Schmidt ­zeichnen für chrismon ­fiktive Paardialoge auf. Diesmal: Günter Netzer und Franz Beckenbauer. Achtung Satire!
Voland&Quist/Tim Jockel
Gregor Stockmann
12.03.2021

Franz: "Nenne alle Städte, in denen Deutschland Fußballeuropameister ­geworden ist."

Günter: Keine Ahnung.

Franz: Das weißt du nicht?

Günter: Weißt du es denn?

Franz: Natürlich.

Günter: Warum sagst du es dann nicht?

Franz: Ich wollte erst abwarten,  ob du es weißt.

Günter: Wieso?

Franz: Weil es sich so gut anfühlt, mehr zu wissen als du.

Günter: Das ist so unsympathisch. Ich spiel nie wieder mit dir ­Kneipenquiz.

Franz: Ich hab extra das Fußballspezial besorgt. "Welcher deutsche Nationalspieler hat nach der  WM 2014 eine Haartransplantation gemacht?"

Günter: Keine Ahnung. Uwe Seeler?

Franz: Das weißt du auch nicht?

Günter: Du etwa?

Franz: Natürlich, Benedikt Höwedes.

Günter: So etwas zu wissen, hat doch mit Bildung nichts zu tun.

Franz: Nein, aber es fühlt sich sogar noch besser an.